Bald startet die erste Teilzeitausbildung für Krankenpfleger in Frankfurt

AgaplesionBist du gleich nach der Schule Mutter oder Vater geworden und möchtest jetzt trotz Baby eine Ausbildung anfangen? Oder suchst du eine Möglichkeit für einen Quereinstieg in einen Pflegeberuf, die es dir erlaubt, nebenher zu arbeiten und deinen Lebensunterhalt zu verdienen? Die Agaplesion Frankfurter Diakonie Kliniken bieten ab April 2015 die erste Teilzeitausbildung für Krankenpfleger in Frankfurt an!

„Wir haben schon länger Krippenplätze, eine betriebseigene Kita und Teilzeitstellen, um die Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiter familienfreundlich zu gestalten. Ein weiterer wichtiger Schritt beginnt im kommenden Jahr mit der Teilzeitausbildung in unserem Krankenhaus Sachsenhausen“, erklärt Geschäftsführer Dr. Dennis Göbel.

Die Ausbildung in Teilzeit  dauert vier statt der sonst üblichen drei Jahre. Inhaltlich  unterscheiden  sich  beide  Ausbildungen  nicht.  Wie  bei  der regulären Ausbildung ist der theoretische Teil im Blockunterricht organisiert.  Auch  Urlaubs-  und  Ausbildungszeiten  sind  familienfreundlich, d. h. neben einer Kernarbeitszeit in einer 30-Stunden-Woche kann ein Großteil des Jahresurlaubs in die Schulferien gelegt werden. Die Auszubildenden  in  Teilzeit  müssen  nicht  im  Schichtdienst  arbeiten, auf Wunsch können sie jedoch dafür eingeteilt werden.

„Besonders wichtig ist, dass es nach der Ausbildung familienfreundlich weitergeht“,  weiß  Ingrid  Mauritz,  Pflegedirektorin  der  AGAPLESION FRANKFURTER  DIAKONIE  KLINIKEN. „Wir  versuchen,  den  examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern auch nach Abschluss der Ausbildung  genügend  Teilzeitangebote  zu  bieten.“

Die  Krankenpflegeschule,  das  AGAPLESION  BILDUNGSZENTRUM FÜR  PFLEGEBERUFE  RHEIN-MAIN,  bietet  jeweils  am  ersten  Mittwoch im Monat zwischen 16.00 und 17.00 Uhr Informationsnachmittage an. Interessierte können sich jederzeit telefonisch oder per Mail bei der  Schulleitung  Ingrid  Hofmann  anmelden:  T  (069)  95  33  –  24  64 oder  ingrid.hofmann@fdk.info.  Nach  Vereinbarung  sind  auch  andere Termine  möglich.  Weitere  Informationen  unter: www.krankenpflegeschule-frankfurt.de.

Schreibe einen Kommentar