Azubi-Bloggerin Sarah stellt sich vor: Raus aus der eintönigen Kaufmannswelt

Die 29-jährige Sarah ist neu an Bord unserer Azubi-Blogger*innen! Sie macht eine Ausbildung zur Altenpflegefachkraft im Altenpflegezentrum Kasinostraße der Diakonischen Altenpflege Wuppertal. Bereits im dritten Lehrjahr nimmt sie euch mit auf den spannenden Endspurt ihrer Ausbildung.

Hallo liebe Leser, bevor es mit meinen Blog-Einträgen richtig losgeht, möchte ich mich zuerst einmal vorstellen: Ich heiße Sarah Witulski, bin 29 Jahre jung und komme aus dem schönen Wuppertal mit seiner Schwebebahn. Zurzeit befinde ich mich im dritten Lehrjahr in der Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin und es geht bei mir schon in Richtung Endspurt, denn am 28. Juni habe ich bereits den Termin für meine praktische Prüfung. Nachdem ich zuerst eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen habe, entschied ich mich für eine weitere Ausbildung in der Pflege. Ich hatte mit der Pflege von Angehörigen schon ein paar Erfahrungen gemacht und dabei gemerkt wie leicht es mir fiel, zudem war es mir im Einzelhandel auf die Dauer zu eintönig, deswegen bewarb ich mich und bin nun schon seit ein paar Jahren in der Pflege tätig.

Am meisten interessiert mich die Arbeit mit demenziell veränderten Menschen, es ist für mich spannend und eine Herausforderung in die Welt von Menschen mit dieser Diagnose einzutauchen und ich besitze (zum Glück) eine enorme Vorstellungskraft, die es mir in der Vergangenheit oft möglich machte erfolgreich zu kommunizieren und zu begreifen. Altenpflege ist für mich so vielseitig und ich habe durch meine Berufswahl bereits großartige Erfahrungen machen dürfen, mehr darüber berichte ich bald!

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Verena

      Liebe Bianca, wir freuen uns auch sehr, dass Sarah als Azubibloggerin bei uns an Bord ist und freuen uns schon auf ihre nächsten Beiträge! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar