Nachwuchsgewinnung für die Diakonie: Handballer des TSV Hannover-Burgdorf machen Sozial- und Pflegepraktika

Die Diakonie Niedersachsen und der TSV Hannover-Burgdorf kooperieren seit Jahren in einer so genannten Sozialpartnerschaft (Bild: Ingolf Semper, Öffentlichkeitsarbeit Bethel im Norden). In diesem Jahr haben sich die beiden den Schwerpunkt „Nachwuchs“ gesetzt und verschiedene Projekte gestartet: Jugendliche Handballer machen Praktika in Sozial- und Pflegeeinrichtungen der Diakonie, Handballtrainer kommen in die Ausbildungsstätten der Diakonie und absolvieren eine Trainingseinheit mit den Sozialassistent*innen. To be continued!

Seht hier das Video über das Praktikum von Daniel Weber (16 Jahre):

Recruiter*innen aus Sozial- und Pflegeeinrichtungen, die die Hintergründe der Kooperation kennenlernen und wissen möchten, wie sie Sportvereine für die Nachwuchsgewinnung einsetzen möchten, können hier ein Interview mit André Lang von der Diakonie Niedersachsen dazu lesen.

Schreibe einen Kommentar