Krankenpfleger Marten (34): „Eine vierjährige Pflegeausbildung wäre gut“

Die Bundesregierung, viele Verbände und Pflegeeinrichtungen arbeiten seit Jahren daran, den Pflegeberuf attraktiver zu machen und die Wertschätzung in der Öffentlichkeit zu steigern – darunter auch die Diakonie. Aber kommen die Bemühungen auch wirklich an … Weiterlesen

Mediation statt Mobbing: Lisa über die Ausbildung bei der Sozialstation Stutensee-Weingarten

Ausbildungsbotschafterin Lisa Hayo von der Sozialstation Stutensee-Weingarten (www.sozialstation-stutensee-weingarten.de) liebt ihren „Hühnerstall“: die Kolleginnen in der Altenpflege, mit denen eine super Team-Atmosphäre entstanden ist. Dafür sorgt das gemeinsame Yoga und zur Not ein Mediator. Mehr zum … Weiterlesen

Karriere nach dem Pflegestudium: Krankenpfleger Roman (25) setzt ein Projekt zur Entlastung von Angehörigen um

Roman (25) hat nach dem Fachabi eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger gemacht, ein dreiviertel Jahr lang in seinem Beruf gearbeitet und sich dann entschlossen, berufsbegleitend den Bachelor Pflege an der Fachhochschule der Diakonie (FHdD) … Weiterlesen